Scizer-by-Classys

Scizer - Körperformung mit HIFU

Wissenschaftliche Lösung zur Größenreduktion

Die SCIZER-Behandlung ist darauf ausgelegt, die Adipozyten in der subkutanen Fettschicht anhand eines nichtinvasiven, therapeutisch fokussierten Ultraschallverfahrens zu manipulieren. Auf der Grundlage des Prozesses einer Koagulationsnekrose zielt die Behandlung auf lokalisierte Fettdepots ab und reduziert diese, um die Konturen des Körpers ultimativ und effektiv zu verbessern.

 

Wie es funktioniert

Das SCIZER-Verfahren wird durch die Technologie und den Mechanismus von MFSU oder Micro Focused Scanning Ultrasound betrieben. Zusätzlich sind zwei Handstücke mit einheitlichen Scanning- und Kontaktkühlungskontrolltechnologien ausgestattet, um eine Lösung für Patienten zu bieten, die sowohl absolute als auch effektive Körperkonturierungsverfahren suchen.

 

 

FETTEINFRIERUNG WÄHREND DES SCIZER-VERFAHRENS

 

Selbst mit Sport, den Sie täglich ausüben, sind hartnäckige Fettzellen nur schwer nach Ihren Vorstellungen zu reduzieren.

Die Theorie hinter dem SCIZER ist es, die in der subkutanen Fettschicht befindlichen Adipozyten zu erwärmen.

Die einheitliche Störung von Fettzellen führt zu einem natürlichen Tod und diese verlassen dann allmählich den Körper.

Im Laufe von 4 bis 12 Wochen reduziert sich erheblich das fetthaltige Gewebevolumen für eine verbesserte Körperkonturierung.

SCIZER-Behandlung vs

Nichtinvasives Verfahren
Natürliche und allmähliche Ergebnisse
15-20 Minuten Behandlungszeit
Keine Ausfallzeiten
Keine Anästhesie erforderlich
Keine Vorbereitung erforderlich
Keine Nachbehandlung erforderlich
Minimale Nebenwirkungen
Minimale Voraussetzungen für die Behandlung

Chirurgische Liposuktion 

Einschnitte erforderlich
Drastische Größenreduktion
2-3 Stunden Operationsdauer
10-20 Tage Ausfallzeit
Hohes Risiko von Blutgerinnseln
Hohes Risiko von Gallensteinen
Hohes Risiko einer abdominalen Hernie
Hohes Risiko von Mangelernährung
Voraussetzungen für die Operation

WIE FUNKTIONIERT DER SCIZER?

Ohne während der Behandlung Wärme auf Gewebe zu geben, das die subkutanen Fettschichten umgibt, fokussieren MFSU-betriebene Kartuschen Wärme nur auf Adipozyten, die den natürlichen Zelltod sterben und den Körper im Zuge einer erhöhten Fettreduzierung und verbesserten Körperkonturierung verlassen.

 

 

ENTZÜNDUNGSPHASE

Die sich im Bauchbereich, an den Flanken, den Hüften und den Oberschenkeln befindlichen Fettzellen werden von der thermischen Ultraschallenergie auseinandergebrochen.

REMODELLIERUNGSPHASE

Der SCIZER erreicht Adipozyten oder Fettdepots und aktiviert Makrophagen, um zelluläre Fettablagerungen durch den Stoffwechsel zu verarbeiten.

FÜR EFFEKTIVITÄT GESCHAFFEN

Sowohl 9,0 mm als auch 13,0 mm tiefe Kartuschen decken eine breite Oberfläche von 46 mm x 46 mm ab, um ein erhebliches Volumen der Adipozyten in verschiedenen Behandlungsbereichen zu reduzieren, damit effektive Körperkonturierung und Komfort erzielt werden.

 

 

EINHEITLICHE SCANNING-TECHNOLOGIE
Das Schussmuster von Macro Focused Scanning Ultrasound-Kartuschen sorgt für eine gleichmäßige Verteilung von Ultraschallenergie im Behandlungsbereich.

KONTAKTKÜHLUNGSKONTROLLE
Die in jeder Kartusche installierte Kühlungstechnologie schafft eine ästhetische Wirkung auf die Zielregion der Haut, um den Patientenkomfort während der Behandlung zu maximieren.

KARTUSCHENSORTIMENT

9,0 mm und 13,0 mm tiefe Kartuschen des SCIZERS sind darauf ausgelegt, mehrere Fettschichten und Körperbereiche für eine absolute und effektive Konturierung zu erreichen.

 

KONTAKTKÜHLUNGSKONTROLLE

Mit dem SCIZER können Ärzte die Kontaktkühlungskontrollfunktion auf verstellbaren Ebenen auf der Grundlage der Patientenbewertung einsetzen, um Schmerzen während der Verfahren erheblich zu reduzieren.

 

PRODUKT-VIDEOS

TESTIMONIALS

Dr. Klaus Fritz, MD

„Der Scizer ist eine einzigartige Technologie mit makro-fokussiertem Ultraschall, der Fettreduktion ermöglicht und das Körpergewebe strafft. Die neue Technologie ermöglicht eine schmerzfreie Behandlung mit hoher Effizienz ohne oder mit minimalen Nebenwirkungen. Ich führe viele ästhetische Behandlungen und Körperkonturierungen durch und meine Patienten sind wirklich zufrieden.“

Dr. Bertrand Pusel, MD

„Die Behandlungsindikation dient der Fettverbrennung. Mit nur einer Sitzung können bei hartnäckigem Fett in verschiedenen Bereichen, wie im Abdomen, an den Flanken und den Hüften verbesserte Ergebnisse erzielt werden. Dieses Gerät erfordert keine Vorbereitung, keine Narkose oder Einschnitte, was den Scizer zu einem wirksamen Gerät zur Fettreduktion macht.“